Tolle Ergebnisse bei Hessen tanzt

20220518 Hessentanzt

Bei den internationalen WDSF-Turnieren und deutschen Ranglisten, haben unsere Paare tolle Ergebnisse erreicht. Am Samstag tanzten Regina und Michael Groß im größten Turnier der Senioren 3 S- Klasse Standard bis in die 4. Runde und hier auf Platz 14 von 106 Paaren.

Am Abend stiegen Nina Seibert-Mishchenko und Alexander Seibert ins Turnier der SEN I S-Latein ein. Mit 42 weiteren Paaren tanzten sich Nina und Alex Runde um Runde bis ins Finale, in dem insgesamt 4 Paare der Deutschen Meisterschaft vertreten waren. In diesem Finale konnten die Besigheimer den 3. der Deutschen Meisterschaft hinter sich lassen und landeten als drittbestes deutsches Paar auf dem hervorragenden 4. Platz.

Sonntags ging es weiter mit dem Turnier der SEN II S-Standard, in dem Verena Willim und Sebastian Schönhöfer die 2 Runde im Visier hatten. Mit 73 Paaren startete das Turnier in der ersten Runde. Verena und Sebastian erreichten die 2. Runde und dort einen guten 47. Platz. Herzlichen Glückwunsch all unseren Paaren.

4. Platz bei der Deutschen Meisterschaft Senioren I Latein 

20220509 DMSen1Lat

Nach einer Babypause, die durch die Pandemie bedingt verlängert wurde, starteten sie nach vier Jahren wieder am 7. Mai bei der Deutschen Meisterschaft der Senioren I Latein in Stuttgart-Feuerbach.

Durch den Krieg, der in Ninas Heimat tobt, waren die Beiden im Training sehr eingeschränkt. Nichtsdestotrotz konnte unser Trainer Sergiu Maruster die beiden in den letzten Wochen so gut einstellen, dass sie hochmotiviert in das Turnier starteten.

Mit 29 Paaren tanzten sie sich über eine Vor- und zwei Zwischenrunden souverän ins Finale. Hier konnten sie in der Samba, dem Cha Cha und der Rumba eine sehr gute Leistung zeigen, durch die sie bis dahin auf dem 3. Platz lagen. Durch die Entscheidung, dass der Paso Doble bis zum 3. Höhepunkt gespielt wird, waren beide etwas verunsichert, was sich in den folgenden zwei Tänzen bemerkbar machte. 

Dadurch rutschten sie am Ende auf den vierten Platz ab, was ein super Ergebnis für die Beiden ist. Zumal sie den Landesmeister aus Baden-Württemberg deutlich geschlagen haben. Schon nächstes Wochenende wollen sie beim Weltranglistenturnier in Frankfurt wieder angreifen.

4. Platz beim WDSF Turnier in Kaunas 

20220905 WDSFKaunas

Bereits vergangenen Freitag ging es für Michael und Regina mit dem Flieger nach Kaunas in Litauen, um am Sonntag, 8. Mai, am WDSF Turnier der Senioren III Standard teilzunehmen.

Nach einem großen hin und her mit den Startzeiten starteten die beiden am späten Nachmittag in die Vorrunde mit 13 Paaren.

Souverän qualifizierten sich die beiden für das Finale mit sieben Paaren. Mit einigen Bestnoten beendeten die Beiden das Turnier auf dem vierten Platz und durften sich über einen schönen Pokal freuen.

25-jähriges Jubiläum des Tanzsportclubs Besigheim mit vielen Ehrungen

20220504 MagischerEhrungsabend

Zum magischen Ehrungsabend mit Tanz in den Mai im 25. Jubiläumsjahr hatten die Verantwortlichen des Tanzsportclubs Besigheim geladen. Der Einladung sind über 100 Mitglieder gefolgt und erlebten magische Momente. Dies begann schon beim Betreten der Halle, welche von Bell Arte wunderschön geschmückt und dekoriert wurde. Auch der Mentalmagier Marco Miele verzauberte die ankommenden Mitglieder mit kleinen aber feinen Tricks.

Zur Begrüßung freute sich der 1. Vorsitzende Frank Pfersich darüber, dass endlich mal wieder gefeiert werden kann und dies auch noch im besonderen Jubiläumsjahr des Vereins.
Den ersten magischen Moment zauberten Nina Seibert-Mishchenko und Alexander Seibert mit ihrer Lateinshow auf die Fläche. Das SEN I Paar des Vereins tanzt in der deutschen Spitze und zeigte ihr Können eine Woche vor ihrer deutschen Meisterschaft.
Nach einigen Tanzrunden kam mit Marco Miele der Hauptakt auf die Fläche und verzauberte mit seinem Programm alle anwesenden Mitglieder. Der Magier, der auch schon im Fernsehen beim Supertalent bis ins Semifinale die Massen begeisterte, nahm alle mit auf seine magische Reise. Am Ende waren alle Mitglieder erstaunt über das, was sie gesehen und oder gespürt hatten.
Am Ende folgten noch die Ehrungen der Jahre 2020, 2021 und 2022 der langjährigen Mitglieder. Für 10-jährige Vereinstreue wurden 26 Mitglieder geehrt, für 20-jährige Mitgliedschaft 6 Mitglieder und 20 Mitglieder halten dem Verein seit 25 Jahren die Treue, darunter auch Andrea und Frank Pfersich sowie Claudia und Thomas Busch, die dem Verein 1997 als Gründungs- und Vorstandsmitglieder zur Verfügung standen.  Am 12. November folgt im noch ein großer Jubiläumsball in der Stadthalle Alte Kelter mit einer Liveband in großer Besetzung.

"Für alle, die sich Trauen"

20220427 Hochzeitsworkshop2

Neuer Hochzeitsworkshop „Für alle, die sich Trauen“ beim Tanzsportclub Besigheim

Am 9. Mai startet ein Hochzeitsworkshop für Hochzeitspaare, die erste Tanzschritte für ihre Hochzeit lernen möchten oder ihre Kenntnisse vor der Hochzeit auffrischen möchten.

Termine: 8, 15., 22. und 29. Mai von 18:00 bis 19:00 Uhr.

Kosten: 60,- Euro pro Paar

Fragen und Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 07143/35224.